Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Kameras  

Gebremste Aufregung

Nikon bringt Action-Kamera heraus

Der Berg kreiste und gebar ein Maus: Wie Nikon gerade auf einer Pressekonferenz auf der photokina bekanntgab, werden neu drei Action-Kameras herausgebracht - also nichts, was die Konkurrenz aus den Gleisen heben würde.

Die neue KeyMission-Serie war auch schon bereits Anfang 2016 mit der KeyMission 360 angekündigt worden, die 360-Grad-Videos in 4K-UHD-Auflösung erstellen ließ. Neben weiteren Details zur KeyMission 360 enthüllte Nikon heute zwei weitere Action-Kameras der KeyMission-Produktlinie: Die KeyMission 170 und die KeyMission 80.


Die wichtigsten Merkmale der KeyMission 360

360-Grad-Filme in 4K-UHD

Wasserfest bis 30 Meter Tiefe, stoßfest bis zu einer Fallhöhe von zwei Metern, frostbeständig bis -10 °C und staubdicht.

Direktverbindung zu Smartphones und Tablets mittels der App "SnapBridge 360/170" sowie für Computer per KeyMission 360/170 Utility

UVP: 499 Euro


Die wichtigsten Merkmale der KeyMission 170

4K UHD mit 30p-Bildfolge

170-Grad-Ultraweitwinkel-Filme

Wasserfest bis zehn Meter Tiefe, stoßfest bis zu einer Fallhöhe von zwei Metern, frostbeständig bis -10 °C und staubdicht.

Separates Unterwassergehäuses WP-AA17 erhältlich.

Elektronischer Bildstabilisator (Digital VR)

Nikon SnapBridge 360/170-App und KeyMission 360/170 Utility.

Vielfältige Foto- und Filmaufnahmemodi, etwa „Zeitlupe hinzufügen“ oder „Superzeitraffer-Clip“.

UVP: 399 Euro


Die wichtigsten Merkmale der KeyMission 80

Bis zu einem Meter Tiefe wasserdicht, bis zu einer Fallhöhe von 1,5 Meter stoßfest, bis zu -10 °C frostbeständig und staubdicht.

Speziell konzipierte NIKKOR-Objektive verwendbar, ein zweites Objektiv ermöglicht Selfies.

SnapBridge-App

Foto- und Filmaufnahmemodi wie „Zeitrafferfilm“ oder „Routen-Aufnahme“.

UVP: 299 Euro


Anzeige