Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Kameras  

Geburtstagsüberraschung

Hasselblads Kameramodul für Motorola-Smartphone

Hasselblad stellt anlässlich seines 75-jährigen Geburtstags die „4116 Collection“ vor. Das 1941 gegründete Unternehmen präsentiert unter diesem Titel unter anderem das „Hasseblad True Zoom“-Kameramodul, das für Smartphones der „Moto Z“-Serie von Motorola entwickelt wurde. Es handelt sich um ein Aufnahmesystem mit einem Objektiv mit 10-fachen optischen Zoom, das mittels eines Magnetsystems mit dem Android-Telefon verbunden wird. Es gehört zu den „Moto Mod“-Modulen, mit denen sich diese „Moto Z“-Smartphones erweitern lassen.

Das mit einem 12-Megapixel-Sensor ausgerüstete Hasselblad-„True Zoom“-System stellt einen Brennweitenbereich von 25 bis 250 Millimeter (Kleinbildentsprechungen) zur Verfügung. Ein Xenon-Blitzgerät, Raw-Fähigkeit, optischer Bildstabilisator (Videostabilisierung elektronisch), Möglichkeit zur manuellen Fokussierung und vieles mehr gehen weit über die Funktionen hinaus, die man sonst von einem Smartphone erwartet.

Noch im September 2016 soll das Kameramodul erhältlich sein. Der Preis dafür wird bei 299 Euro liegen.



Anzeige