Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Geschichtenerzähler

thinkTank Photo: Taschenserie StoryTeller

Mit der StoryTeller-Serie bringt thinkTank Photo eine Reihe von Taschen auf den Markt, die für Standard-DSLRs und spiegellose Systemkameras konzipiert sind. Die in drei Größen erhältlichen Schultertaschen besitzen einen Deckel, den man schnell vom Körper weg öffnen kann.

Der Hersteller hebt die Verwendung hochwertiger Materialien bei den StoryTeller-Taschen hervor. Die Oberseite des Außenmaterials ist mit einer wasserabweisenden DWR-Imprägnierung versehen, die Unterseite des Materials mit einer wasserresistenten PUR-Beschichtung bearbeitet.

Größtes Modell ist die StoryTeller 10, die neben der Kamera zwei bis vier Standard-Objektive mit angesetzter Sonnenblende und einen Tablet-PC der Zehn-Zoll-Klasse aufnimmt.

Auch die StoryTeller 8 nimmt neben der Kamera bis zu vier Objektive auf, allerdings sollten es kleinere Objektive sein und die Gegenlichtblende umgekehrt aufgesetzt sein. Ein Tablet der Acht-Zoll-Klasse passt ebenfalls hinein.

Mit genügend Platz für Kamera und bis zu drei Objektiven ist die StoryTeller 5 die kleinste Tasche. Wie ihre Geschwister besitzt sie neben dem mit einem Reißverschluss gesicherten Hauptfach auch Zusatzfächer für Speicherkarten, eine Vortasche mit Dehnfalte für weiteres Zubehör, Seitentaschen aus Stretch etwa für ein Trinkflasche und eine nahtversiegelte Regenschutzhülle.

Die drei neuen StoryTeller-Taschen von thinkTank Photo kommen für unverbindliche Preisempfehlungen zwischen knapp 73 und 95 Euro in diesen Tagen auf den Markt.


Anzeige