Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

gregor calendar award 2018

Mit Preisen ausgezeichnete Kalender

Am 25. Januar 2018 haben das Wirtschaftsministerium, der Graphische Klub Stuttgart und der Verband Druck und Medien im Stuttgarter Haus der Wirtschaft den diesjährigen „gregor calendar award“ verliehen.

Den ersten Platz unter den Wettbewerbsbeiträgen, den „GREGOR 2018“, erhielt der Image-Kalender „XX – First Time Ladies“ von Glanzmann Schöne Design in Lörrach. Der Award-Gewinner erzählt von Pionierinnen in Männerdomänen, starken Frauen und Vorreiterinnen der Gleichberechtigung.

Als bester Fotokalender 2018 unter den 500 Einsendungen wurde das Kalender-Triptychon „Sitz – Lichtraum – Raum“ der Fotografin Bettina Ghasempoor aus Trier ausgezeichnet. Drei Fachjurys vergaben insgesamt 58 Preise.

Die Ausstellung zum „gregor calendar award“ ist im Haus der Wirtschaft in Stuttgart vom 26. Januar bis 11. Februar 2018 täglich von 11 bis 19 Uhr zu sehen. Der Eintritt ist frei.

Im Regierungspräsidium Karlsruhe kann die Ausstellung vom 22. Februar bis 18. März 2018 von Dienstag bis Sonntag, 11 bis 18 Uhr besucht werden. Auch hier ist der Eintritt frei.



Anzeige