Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Hamburger Fotomarathon

Auf Motivjagd in der Hansestadt

"Urbanes Durchhaltevermögen" ist laut dem "Verein für Objektive Ansichten" am 13. September 2014 beim dritten Fotomarathon in Hamburg gefragt. Der Veranstalter möchte, dass die Teilnehmer in zwölf Stunden 24 Motive einfangen. Die Aufnahmen sollen einerseits eine stimmige Serie zum Rahmenthema ergeben und gleichzeitig 24 Einzelthemen wiedergeben.

 

Wie schon 2013 wird es erneut eine Anzahl an Plätzen für analoge Fotografen geben. Sowohl das Rahmenthema als auch die Einzelthemen werden erst am Veranstaltungstag bekanntgegeben. Und egal ob digital oder analog - am Ende des Tages dürfen nur 24 Bilder in der richtigen Reihenfolge auf Chip oder Film sein. Ab dem 4. Mai 2014 können sich bis zu 180 Profi- und Hobbyfotografen ab 18 Jahren für je 27 Euro über die Website des Veranstalters anmelden.

 

Den Abschluss bildet eine zweitägige Ausstellung im Oktober 2014, in deren Rahmen nicht bloß die von einer unabhängigen Fachjury ausgewählten Siegerserien prämiert werden, sondern der Öffentlichkeit auch alle abgegebenen Bilder präsentiert werden. Insgesamt erwarten den Besucher also mehr als 4.000 Aufnahmen.

 


Anzeige