Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Hasselblad Award Winner 2017

Rineke Dijkstra ausgezeichnet

Hasselblad hat den Gewinner seines jährlichen Wettbewerbs veröffentlicht. Die holländische Fotografin Rineke Dijkstra konnte den Titel „Hasselblad Award Winner 2017“ für sich entscheiden.

Wie die Hasselblad Foundation in Göteborg bekanntgab, wurde die Niederländerin als eine der wichtigsten zeitgenössischen Porträtfotografen ausgezeichnet. Sie lege gemäß der Begründung der Jury in ihren großformatigen Bildern den Fokus auf Themen wie persönliche Identität und nehme in ihren Motiven einem Moment des Übergangs oder der Verletzlichkeit auf. Die Bildserien von Rineke Dijkstra erinnern dabei laut Hasselblad-Jury an die visuelle Genauigkeit von holländischen Porträts in der Malerei des 17. Jahrhunderts.

Eine weitere bemerkenswerte Charakteristik von Dijkstras Werk sind ihre Langzeitprojekte. Sie fotografiert die gleichen Menschen über einen Zeitraum von vielen Jahren, um sowohl Änderungen als auch die unverwechselbaren Züge in den Gesichtern zu dokumentieren.

Der „Hasselblad Award 2017“ ist mit einem Preisgeld von 1.000.000 schwedischen Kronen (etwa 100.000 Euro) dotiert. Die feierliche Preisübergabe findet am 9. Oktober 2017 in Göteborg statt.

 

Alle Fotos: Rineke Dijkstra


Anzeige