Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Hensels „Porty“ feiert 20-jähriges Jubliäum

Das Geburtstagskind ist blau

Es gibt Produkte, deren Markennamen zu Synonymen für eine ganze Gerätegattung werden. Blitzhersteller Hensel ist das mit seiner „Porty“-Serie gelungen. Die würfelförmigen, in markantem Blau und Schwarz gehaltenen Akku-Generatoren machten es vor 20 Jahren erstmals möglich, die 600 bis 1.200 Wattsekunden einer Studioblitzanlage auch „on location“ und im Freien zu nutzen, sodass die anspruchsvolle Blitzfotografie erstmals wirklich mobil wurde. Heute steht „Porty“ für viele Fotografen als Gattungsbegriff für tragbare Blitzgeneratoren, die ohne Steckdose arbeiten können.

Den Geburtstag feiert der Hersteller mit einem Jubiläumsangebot: Das „Porty L Jubliäumskit“ besteht aus einem Porty L 1200 inklusive Lithium-Ionen-Akku, einem Schnellladegerät und einem EH Mini P-Blitzkopf samt Schirmreflektor. Das Paket wird für knapp 2.973 Euro angeboten. Im Vergleich zum normalen Listenpreis erhält man den kraftvollen Blitzgenerator damit für rund 1.000 Euro weniger. Das Angebot gilt ab sofort und ist bis zum 31. Juli 2015 gültig.

Außerdem sucht Hensel in einem Gewinnspiel das älteste noch im Einsatz befindliche Porty-System. Der Fotograf, der nachweislich den ältesten Porty A nutzt, kann dieses Gerät kostenlos gegen ein aktuelles Porty 1200 L eintauschen. Für den Nachweis sind Fotos des Portys und seines Aufklebers mit der Gerätenummer an info@hensel.de und das Stichwort “Alt gegen Neu” zu senden.

 


Anzeige