Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Neue Kurse der Fotoakademie Niederrhein

Pferdestärken im Visier der EOS-Kameras

Am Montag (9. März 2015) endet die Anmeldung für das EOS-Kreativ-Wochenende „Pferdestärken“ der Akademie Niederrhein. Schnellentschlossene haben jetzt noch die Möglichkeit, sich für die Veranstaltung vom 24. bis 26. April anzumelden, denn es sind nur noch wenige Plätze frei.

Der Workshop verbindet ein Oldtimer-Shooting inklusive Model mit dem Besuch auf der Krefelder Galopprennbahn, sodass sehr vielfältige Motive aufgenommen werden. Er beginnt nach der Anreise am Freitag Abend zum Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld mit einer theoretischen Einführung in die Belichtung, Belichtungsmessung und -korrektur mit EOS-Kameras. Am Samstag startet dann der „Glamour & Porträt“-Teil und am Sonntag geht es auf die Galopprennbahn.

Der Workshop findet schwerpunktmäßig anhand von Canon-EOS-Kameras statt, aber natürlich haben auch Anwender anderer System- und Spiegelreflexmodelle die Möglichkeit, am Workshop teilzunehmen.

Im März und April bietet die Fotoakademie Niederrhein viele weitere Kurse an. Dazu gehören Tages-Workshops in Köln beim Blitzspezialist Profot, Kurse zum Thema Aktfotografie und die Online-Sprechstunde zur Canon EOS 1200D. Diese führt Dirk Böttger als Autor des in der FOTO HITS-Edition erschienen Bands „Praxishandbuch Canon EOS 1200D“ ergänzend zu seinem Buch am 22. April zwischen 20 und 21:30 Uhr durch.

 


Anzeige