Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Kameras  

Hexakopter für Profiaufnahmen

Yuneec H520 mit 3 Kameraoptionen

H520 nennt Yuneec sein neuestes Multikopter-Modell, das durch die Auswahl von drei verschiedenen Kamerasystemen sehr vielseitig einsetzbar sein soll. Der Hexakopter mit sechs Antriebsmotoren lässt sich mit den Kameras „CGO3+“, „CGO-ET“ und „CGO-CI“ ausstatten.

Die „CGO3+“ ist dabei das Modell, das in seiner Vorgängerversion etwa beim „Yuneec Typhoon H“ erfolgreich von Filmern und Fotografen genutzt wurde. Die 4K-Kamera liefert liefert neben Videoaufnahmen eine Fotoauflösung von 12 Megapixel, wobei eine Weitwinkeloptik zum Einsatz kommt. Neu ist dagegen die optional erhältliche Kamera „CGO-CI“, die ebenfalls 4K/12 Megapixel bietet, aber mit einem aufwändig aus sieben Elementen aufgebauten Glasobjektiv ausgerüstet ist. Dessen Brennweite von umgerechnet 50 Millimeter sorgt für einen natürlicheren Bildeindruck. Auch bei dieser Kamera ermöglicht ein Drei-Achsen-Gimbal die Stabilisierung der Aufnahmen. Aufgrund der hohen Bildschärfe empfiehlt Yuneec die „CGO-CI“ auch für Inspektionsflüge. Ebenfalls für technische Überprüfungen gedacht ist die optional angebotene „CGO-ET“, die Restlicht- und Wärmebildkamera kombiniert und mit der etwa Solar-Panels von Photovoltaik-Anlagen kontrolliert werden können.

Der neue Multikopter H520 ist mit einem Akku für bis zu 30 Minuten Flugzeit ausgerüstet. Seine Fernbedienung ST16 besitzt einen knapp 18 Zentimeter (7 Zoll) großen Kontrollmonitor, auf dem das Live-Sucherbild des Fluggeräts in720p-Videoauflösung dargestellt wird. Hier lassen sich vom Fotografen auch automatisierte Flugmanöver festlegen, um den Multikopter etwa automatisch definierte Wegpunkte abfliegen oder für Rundaufnahmen aus der Luft eine Sehenswürdigkeit umkreisen zu lassen. Optional bietet der Yuneec H520 dabei auch eine Hinderniserkennung und -umfliegung mittels einer Kombination aus Ultrasonic- und Intel-RealSense-Technologie.

Die Preise für den Yuneec H520 und die verschiedenen Kameraoptionen hat der Hersteller noch nicht veröffentlicht.


 



Anzeige