Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Horizonte Zingst

Highlights am Ostseestrand

Epson druckt als Partner des Umweltfotofestivals "horizonte" in Zingst alle In- und Outdoor-Ausstellungsstücke, darunter auch ein 18 Meter langes Panorama von Michael Poliza aus seiner Ausstellung mit dem Titel "Das Naturvolk der Himba". Außerdem präsentiert die österreichische Aktofotokünstlerin Flora P. ihre Schau "Selfs".

 

Am 24. Mai beginnt das Fotofestival an der Mecklenburgischen Ostseeküste. Die Ausstellung von Michael Poliza erzählt von der Lebensweise eines der letzten Naturvölker Afrikas, der Himba. Sie umfasst 24 großformatige Einzelbilder und das 18 Meter lange Panoramabild. Insgesamt werden die Bilder für rund 1.500 Quadratmeter Ausstellungsfläche von Epson gedruckt.

Die Künstlerin Flora P. hat nur ein Model - sich selbst. Sie inszeniert sich erotisch, mutig und selbstbewusst in verschiedenen Kulissen. Beim Umweltfotofestival "horizonte" sind nun ausgewählte Bilder aus ihren Serien in einer Ausstellung im Kunsthallenhotel Vier Jahreszeiten zu sehen.

 


Anzeige