Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Software  

Hydra 1.5 für Apple iOS

HDR-Fotos mit Smartphone

Fans von HDR-Bildern können diese auch mit ihrem Apple iPhone oder einem iPad aufnehmen. Dabei hilft die Software Hydra, die als eigenständige Kameraapplikation mit verschiedenen Aufnahmemodi arbeitet. Der Trick bei solchen High-Dynamic-Range-Fotos besteht darin, mehrere Bilder einer Szene mit unterschiedlichen Belichtungseinstellungen aufzunnehmen und diese zu einem Gesamtbild zu kombinieren. Darin bleibt dann sowohl in den hellsten Motivbereichen wie etwa Himmel und Wolken als auch in Schattenelementen noch Detailzeichnung erhalten.

Die jetzt vorgestellte neue Version 1.5 von Hydra nimmt bis zu 20 Bilder für die Zusammenstellung eines Fotos auf. Der „Lo-Light mode“, bei dem die Bildkombinationen zur Reduzierung der Rauschartefakte genutzt werden, ist ist in der neuen Version auch mit der Frontkameras des Smartphones einsetzbar. Die Hydra-Kamera-App unterstützt in der Version 1.5 nun auch Zoomfunktionen bis zum Faktor 8.

Hydra 1.5 ist im Apple itunes-Shop für 4,99 Dollar erhältlich.




Anzeige