Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Software  

Interpolierte, rauschfreie Luft- und Unterwasser-Fotos

Corel PaintShop Pro 2021 mit einer Reihe neuer Funktionen

Das Bildbearbeitungsprogramm Corel PaintShop Pro geht in eine neue Runde. Die offiziell als „PaintShop Pro 2021“ betitelte Software hat eine Reihe zusätzlicher Bearbeitungsmodule und -möglichkeiten erhalten. Der Hersteller hebt dabei besonders die Nutzung von Algorithmen der künstlichen Intelligenz beziehungsweise AI („Artificial Intelligence“) hervor, auf denen einige der neuen Funktionen basieren.

Zu den neuen AI-Funktionen gehört das „AI Upscaling“, das die Auflösung der Bilder in hoher Qualität hochrechnen können soll. Vergrößerungen um bis zu 400 Prozent sollen ohne sichtbaren Qualitätsverlust erfolgen. Die zweite Neuheit namens „AI Denoise“ dient zum Entrauschen von Bildern, wenn diese mit hohen Lichtempfindlichkeitseinstellungen aufgenommen wurde. Auch die dritte AI-Neuheit dient zur Optimierung der Bilder, denn mit „AI Artifact Removal“ können die durch starke Dateikompression auftretenden Störmuster (Gitterbildung) aus dem Foto herausgerechnet werden. Als vierte AI-Neuheit geht „AI Style Transfer“ an den Start, mit dem man Fotos mit aufwendigen Effekberechnungen versehen lassen kann, etwa um aus einem normalen Bild ein Gemälde zu machen.

Neben den AI-Funktionen sind weitere Neuheiten hinzugekommen. Das eigentliche Bildbearbeitungsmodul, der „Photography Workspace“, hat eine neue Bedienoberfläche erhalten. Diese wirkt sehr aufgeräumt und reduziert, um die Steuerung der Software so einfach wie möglich zu machen. Sie bietet jetzt eine Split-View-Funktion, bei eine Vorher-Nachher-Ansicht auf dem Bildschirm angezeigt wird, deren Trennlinie sich mit der Maus verschieben lässt. Auch „unter der Haube“ hat sich bei dem Programm einiges getan, sodass es die Berechnungen jetzt deutlich schneller durchführen soll.

Ebenfalls neu in der 2021-Version ist der „Sea-to-Sky Workspace“. Dieses Bearbeitungsmodul bietet gesonderte Möglichkeiten, um Unterwasser-Aufnahmen oder die aus der Luft aufgenommenen Bilder einer Drohne zu verbessern. Bei den Luftaufnahmen lässt sich damit etwa der Dunst in der Landschaft deutlich reduzieren, während Unterwasseraufnahmen von ihrem üblichen Blaustich befreit und sowohl farbfreudig als auch kontrastreich dargestellt werden. Dazu dient etwa die automatische Einstellung „Schwaches Licht“.

Corel PaintShop Pro 2021 ist ab sofort erhältlich. Es steht in zwei Versionen zur Verfügung, die sich im Funktionsumfang unterscheiden. Die maximale Ausbaustufe trägt den Zusatz „Ultimate“ und ist für knapp 90 Euro erhältlich, wobei das Update von früheren Versionen knapp 70 Euro kostet. Sie umfasst alle hier genannten Module und Zusatzprogramme wie etwa das Raw-Konverter-Werkzeug „Corel AfterShot 3“, die Mal-Software „Painter Essentials 7“ und mehr. Die normale Programmversion von PaintShop Pro 2021 kommt für knapp 70 Euro auf den Markt. Besitzer der Vorversion können für etwa 50 Euro updaten. Die Software ist per Download über www.paintshoppro.com erhältlich. Dort steht auch eine kostenlose Testversion zur Verfügung.

 

 

 


Anzeige