Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Kölner „in focus galerie“ befragt Fotoikonen

Wie wird ein Foto viral?

Warum verbreiten sich einige Fotos virulent, während manches eigentlich bessere Werk vergessen wird? Die Ausstellung „titles & icons“ geht dieser Frage anhand von 50 Werken nach. Berühmt wurden unter anderem Bernard of Hollywood mit seinen Pin-ups, Bert Stern mit den letzten Fotos von Marilyn Monroe oder Stuart Franklin mit dem Bild eines Chinesen, der sich Panzern entgegenstellt. Diese und andere Fotoikonen sind vom 12. Oktober bis 20. Dezember 2013 in der Kölner „in focus galerie“ zu bewundern.

Bild: Stuart Franklin

 


Anzeige