Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Kompakte Lösungen für die Fotoreise

Neue Magnesit-Stative von Cullmann

Cullmann hat auf der photokina 2010 ein ganzes Feuerwerk an Produktvorstellungen gezündet. Eine Neuvorstellung betrifft die Magnesit-Stativreihe, denn zu ihr gehört ab sofort das neue Magnesit 522T. Es macht durch das "T" in seiner Bezeichnung die spezielle Eignung als Reise- beziehungsweise "Travel"-Stativ deutlich. Das kleine Stativ wiegt inklusive des mitgelieferten Kugelkopfs CB5.1 nur 1,7 Kilogramm und überzeugt vor allen Dingen durch sein geringes Packmaß von nur 39 Zentimetern. Das für 99 Euro angebotene Dreibein erreicht eine maximale Arbeitshöhe von 158 Zentimetern und eine minimale Höhe von nur 24 Zentimetern, sodass es auch für Makroaufnahmen in Bodennähe sehr gut geeignet ist. Es soll ab November 2010 erhältlich sein.

Die zweite Neuigkeit betrifft ebenfalls die Magnesit-Stative: Die bereits bekannten Modelle Magnesit 525 und 525M sind ab sofort auch gemeinsam mit dem Kugelkopf CB7.3 erhältlich. Der aus Aluminium gefertigte Kugelkopf besitzt die Cullmann-Schnellkupplung für ein problemloses und sicheres Aufsetzen der Kamera. Das Magnesit 525 kostet mit dem Kugelkopf 129 Euro, während das 525M, das auch als Mono- beziehungsweise Einbeinstativ zum Einsatz kommen kann, für 149 Euro inklusive des CB7.3 angeboten wird.

 


Anzeige