Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Literatur  

Kugelsicher

Vee Speers ästhetisiert die pubertäre Hölle

Das neue Werk „Bulletproof“ knüpft an „Birthday Party“ an, den Erstling von Vee Speers (siehe Fotohits 7-8/2010). In stellt Speers diesen Bildern neue gegenüber, die die Protagonisten als Teenager zeigen. Die Pubertät ist im Wesentlichen höllisch und verstörend. Sie wäre für Heranwachsende weitaus leichter zu ertragen, wenn sie wüssten, dass sie in dieser kurzen Zeit eine einzigartige Schönheit besitzen. Sie speist sich aus den Fragmenten einer kindlichen Märchenwelt, aus der sie hinaustreten, und aus den Träumen, die sie gerade erst entwickeln.

Leider nimmt man als Heranwachsender auch Abschied von manchen kindlichen Vorstellungen. Das versinnbildlicht Speers wunderbar mit einem toten „Bambi“, das ein Mädchen als Trophäe trägt. Stattdessen treten Waffen, beschädigte Körper und das Spiel mit Geschlechterrollen hervor. Was sich für manche grausam anhört, gehört nun einmal zur Jugend und damit auch zu Speers einzigartigen Stil.

Vee Speers: Bulletproof. Kehrer 2014, Hardcover, 88 Seiten, Englisch, ISBN 978 3 86828 566 6, Preis: 39,90 Euro

 


Anzeige