Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Leibhaftig

13 Fotokünstler erkunden den 3D-Raum

Am 29. November 2019 eröffnet die Berliner Helmut Newton Stiftung eine groß angelegte Bilderschau. In ihr sind 13 bedeutende Fotografen versammelt, die sich Tanz oder Performances widmeten. Zu den bekanntesten Namen gehören Robert Longo, Robert Mapplethorpe, Helmut Newton, Viviane Sassen und Cindy Sherman. Ihre Werke zeigen neue Dimensionen auf, wie Körper und Raum wahrnehmbar sind.


Anzeige