Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Leica Blitz SF 60

Blitz und Fernauslöser für Leica S, SL und M

Leica stellt ein neues Systemblitzgerät für die Kameras Leica S, SL und M vor, das zudem mit den Kameras Leica Q und Leica CL genutzt werden kann. Der 300 Gramm leichte und lediglich 98 Millimeter hohe Blitz unterstützt TTL-Steuerung und High-Speed-Synchronisation HSS bis 1/8.000 Sekunde Er hat einen zoombaren Reflektor und kann sowohl als Master- als auch Slave-Blitz eingesetzt werden. Seine Leitzahl beträgt – wie könnte es bei seinem Namen anders sein – 60.

Ein neunstufig schaltbares LED-Dauerlicht hilft bei Videoaufnahmen. Alle Einstellungen lassen sich über das Farb-LCD bequem vornehmen. Die Stromversorgung erfolgt über vier AA-Zellen oder extern über ein optional erhältliches Power Pack.

Parallel dazu bringt Leica die Blitzfernsteuerung SF C1 auf den Markt, die den neuen SF 60 per Funk im 2,4-Gigahertz-Band auslösen und einstellen kann. Mehrere Blitze können über sieben Kanäle und in bis zu drei Gruppen gelenkt werden. Auch die Fernsteuerung ist mit einem Farb-LCD ausgerüstet, die Einstellungen und Menüs ähneln der Steuerung auf dem Blitzgerät SF 60.

Das Leica-Blitzgerät SF 60 Blitzgerät wird zu einem Preis von 520 Euro und die Fernsteuerung SF C1 zu einem Preis von 290 Euro erhältlich sein. Beide Geräte sind ab sofort im Handel verfügbar.


Anzeige