Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Levitation, Gravitation

Rückblick auf die Werke von Gerhard Vormwald

Der Heidelberger Fotograf Gerhard Vormwald (1948 bis 2016) vereinte seine unbändige Lust am Neuen mit höchsten technischen Anforderungen an sich selbst. Viele seiner Bilder inszenierte er, als gäbe es keine Schwerkraft: Fliegende Objekte und frei schwebende Menschen verliehen ihnen einen surrealen Charakter, ohne dass er digitale Tricks bemühen musste. Drei Jahre nach seinem Tod zeigt das Reiss-Engelhorn-Museum (rem) in Mannheim bis zum 30. Juni 2019 neben seinen frühen Arbeiten als Street Photographer auch sein Spätwerk.


Anzeige