Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Minigerät mit starker Leistung

Videoprojektor-Winzling: LG PF1500G

Explizit für Heimkino-Abende preist LG seinen neuen Mini-Videoprojektor LG PF1500G an. Der Winzling von nur 132 mal 220 mal 84 Millimetern benötigt weniger Stellfläche als eine halbe DIN-A4-Seite, wirft aber Bilder und Videos mit 1.920 mal 1.080 Pixel und damit in Full-HD-Auflösung auf die Leinwand.

Mit seinen drei LED-Leuchten ist der PF1500G der lichtstärkste LED-Beamer der Welt. Sein Kontrastverhältnis von 150.000:1 und seine Helligkeit von 1.400 ANSI-Lumen reichen aus, um in normalen Innenräumen ohne zusätzliche Abdunklung arbeiten zu können. Zudem halten seine Leuchten mit einer Einsatzdauer von 30.000 Stunden erheblich länger als herkömmliche Videoprojektorlampen (etwa 2.000 bis 5.000 Stunden).

Ebenfalls einem optimalen Bild dient seine horizontale und vertikale Trapezkorrektur, sodass auf der Leinwand selbst dann ein lotrechtes Bild erzeugt werden kann, wenn der Projektor nicht ganz gerade vor der Projektionsfläche steht. Und mit seinem 1,1-fachen Zoomobjektiv lässt sich die Bildgröße in gewissen Rahmen noch anpassen.

Zwei HDMI-Ausgänge und ein VGA-Interface sorgen dafür, dass man PC, Blu-Ray-Player oder Spielekonsolen mit dem LG-Videoprojektor PF1500G verbinden kann. Er ist ab Mai 2015 für eine unverbindliche Preisempfehlung von 999 Euro erhältlich.

 


Anzeige