Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör 

MPortable II

Mobile Backup-Lösung für Fotospeicher

Wer Bilder auf Reisen oder beim Foto-Shooting „on location“ direkt sichern möchte, findet in dem mobilen Datenspeicher „MPortable II“ die passende Lösung. Basis des Systems ist eine SSD-Festplatte, die von einem Akku mit einer großen Kapazität von 5.000 Milli-Ampere-Stunden mit Energie versorgt wird, und einem integrierten Kartenlesegerät, mit dem CompactFlash-, SD- oder microSD-Karten ausgelesen werden können. Die auf den Karten aufgenommenen Fotos und Videos lassen sich somit ganz einfach auf die Festplatte mit wahlweise 128, 256 oder 512 Gigabyte kopieren. Der Kopierprozess beginnt automatisch, wenn man nach dem Einschalten des „MPortable II“ die Karte in das Gerät schiebt.

Über einen Ethernet-Anschluss (1 Gbit/s) kann der „MPortable II“ die Aufnahmen dann später im Studio an stationäre Rechner schicken, um sie weiter zu bearbeiten. Per WLAN lässt er sich aber auch drahtlos mit Mobilgeräten wie Smartphones und Tablet-PCs verbinden, um damit die Fotos und Videos auf der Festplatte zu betrachten, zu bearbeiten oder im Internet mit anderen zu teilen.

Mit seinen zwei USB-Schnittstellen kann er zudem von externen Lesegeräten Daten empfangen. Und außerdem dient der „MPortable II“ auch noch „Power Bank“ um etwa Smartphones unterwegs wieder aufladen zu können. Er ist ab 269 Euro im Fachhandel erhältlich.


Der MPortable II ist ein portabler Multifunktions-Datenspeicher, der sowohl das Sichern, Bearbeiten, Teilen und Löschen von Bild- und Videodaten erlaubt.  


Anzeige
Anzeige