Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Musikfotografie steht im Mittelpunkt

Leica Galerie während der photokina 2014

Leica stellt auf der photokina 2014 in einer eigenen Ausstellung das Thema „Musik“ in den Vordergrund. In der Leica Galerie in Halle 1 der Kölnmesse sollen alle Facetten der Musikfotografie von der Konzertaufnahme über Künstlerporträts bis hin zu Reportagen gezeigt werden. Zu den ausgewählten Fotografen gehört zum Beispiel Jim Marshall, der unter anderem das letzte Beatles-Konzert mit seiner Kamera begleitete. Hinzu kommen Fotos von Glen Craig, Jürgen Schadeberg und Anton Corbijn.

In der Leica Galerie werden auch weitere Fotostrecken aus den Leica-Kulturprojekten zu sehen sein. Dazu gehört die Gewinner-Serie des „Oskar Barnack Preises 2014“ sowie Fotos aus der Serie „Die Deutschen“ von René Burri, dem Preisträger des „Leica Hall of Fame Awards 2013“. Auch die Aufnahmen von Thomas Hoepker, der in diesem Jahr den Award mit seinem Fotoprojekt „Wanderlust“ für sich entscheiden konnte, werden dort zu sehen sein.

Eine zusätzliche Sonderausstellung gedenkt der in diesem Jahr ermordeten deutschen Fotografin Anja Niedringhaus.

Die Leica Galerie ist während der photokina 2014 vom 16. bis 21. September zu sehen.

 

Foto: Jimi Hendrix lighting his guitar on fire on stage at Monterey International Pop Festival, Monterey, California, June, 1967 © Jim Marshall Photography

 


Anzeige