Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Nach Hersteller- auch Marken-Fusion

Gura Gear ist jetzt Tamrac

Im Sommer 2014 hat der Hersteller Gura Gear den Taschen- und Rucksackproduzenten Tamrac übernommen. Nun werden die Produkte beider Unternehmen einheitlich unter der Bezeichnung „Tamrac“ vertrieben und die bisherigen Gura-Gear-Taschen in der neuen Produktlinie „Tamrac G-Elite“ weiterentwickelt.

Zwei neue Rucksäcke, die erstmals diese Bezeichnung tragen werden, sind die Gura-Gear-Serien „Kiboko“ und „Bataflae“. Sie zeichnen sich durch den Einsatz von „Dyneema“-Fasern aus, die aufgrund ihrer sehr robusten Eigenschaften auch bei der Produktion von schusssicheren Körperschutzwesten sowie Kletterausrüstungen zum Einsatz kommen.

Als Distributor der Tamrac-Taschen gibt HapaTeam in Eching noch an, dass die Restbestände der Gura-Gear-Ware den Händlern jetzt zu attraktiven Einkaufspreisen angeboten werden. So werden im Weihnachtsgeschäft vermutlich günstige Angebote dieser Taschenreihen zu finden sein.


Anzeige