Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Neue Kompaktblitzgeräte

Hensel stellt Certo-Reihe vor

Hensel stellt eine neue Serie von Kompaktblitzgeräten vor, die sich an engagierte Amateure, semiprofessionelle Fotografen oder Berufseinsteiger richtet. Mit den beiden Neuvorstellungen bietet der Hersteller kleine und leichte Blitzegeräte, die kurze Leuchtzeiten bis zur 1/3.400 Sekunde, eine schnelle Blitzfolge mit Ladezeiten von nur 0,4 bis 1,1 Sekunden und einen Regelbereich über von sechs beziehungsweise sieben Blendenstufen in 1/10-Schritten bieten. Die Leistungsanzeige kann von relativen Blendenstufen auf Wattsekunden umgeschaltet werden.

Eine integrierte Funksynchronisation mit 16 Kanälen und die stabile, bewährte Hensel EH Reflektor-Schnellwechselautomatik sollen die Handhabung erleichtern. Für Hensel selbstverständlich ist ein Schutzglas, welches den Anwender und die Technik vor potentiellen Schäden bewahrt. Blitzröhre und Schutzglas sind daher zusammen auf einem Stecksockel montiert und lassen sich im Falle eines Falles unkompliziert austauschen. Die Blitzgeräte werden aktiv gekühlt und bieten eine 150-Watt-Halogenlampe als Einstellicht.

Die beiden neuen Certo-Blitzgeräte von Hensel kommen im November 2018 auf den Markt. Der Hersteller will sie auch in preisgünstigen Komplettangeboten mit Lichtstativen, Lichtformern, Funksendern zur Fernsteuerung und Transporttaschen liefern.


Anzeige