Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Neue Pixma-Modelle mit umfassender „Konnektivität“

Canon stellt zwei DIN A3+ Tintenstrahldrucker vor

Canon hat mit den zwei Tintenstrahldruckern PIXMA PRO-100S und PIXMA PRO-10S zwei Nachfolger für die bislang erhältlichen Modelle PRO-100 und PRO-10 vorgestellt. Die beiden neuen Produkte zeichnen sich gegenüber ihren Vorgängern vor allen Dingen durch erweiterte „Konnektivität“ aus. Mit ihnen kann man von Mobilgeräten wie Smartphones oder Tablet-Computern sofort drucken. Auch die Übertragung etwa von in der „Cloud“ im Internet etwa über Flickr, Dropbox, Facebook oder Microsofts OneDrive gespeicherten Bildern machen die beiden ganz einfach.

Beide Drucker können Bilder mit einem maximalen Format von DIN A3+ ausgeben. Der PIXMA PRO-100S hat acht farbstoffbasierte Tinten für den schnellen und hochwertigen Druck in lebendigen, natürlichen Farben, während beim PIXMA PRO-10S zehn pigmentierte Tinten in einzelnen Patronen zum Einsatz kommen. Dazu gehört auch der „Chroma Optimizer“, einer Klartinte speziell für glänzende und matt glänzende Papiersorten und optimale Haltbarkeit.

Im Februar 2015 kommen der Canon PIXMA PRO-100S für 499 Euro und der PIXMA PRO-10S für eine unverbindliche Preisempfehlung von 699 Euro in den Handel.

 


Anzeige