Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Objektive  

Neues 20-Millimeter-Weitwinkel

Tokina Firin 2/20 mm FE AF für Sony-E

Für die Vollformatkameras mit Sony-E-Bajonett bietet Tokina voraussichtlich ab Mai 2018 ein lichtstarkes Weitwinkelobjektiv an. Das „Firin 2/20 mm FE AF“ gilt in dieser neuen Autofokus-Version als Tokinas zweite Premium-Festbrennweite für Kameras wie die Sony A9 oder Sony A7 III, denn das Superweitwinkel ist bereits seit etwa einem Jahr in einer manuell zu fokussierenden Variante erhältlich.

Mit einem aufwändigen Aufbau aus 13 Linsen in elf Gruppen soll die neue Tokina-Lösung trotz recht kompakter Konstruktion (73,4 mal 81,5 Millimeter) eine hohe Abbildungsleistung im Weitwinkelbereich liefern. Die 464 Gramm schwere Objektiv ist mit einem sehr leisen „Ultrasonic-“Autofokus ausgerüstet. Für die Steuerung der Scharfeinstellung samt hoher Geschwindigkeit sorgen ein GMR-Sensor und ein eigener Objektivprozessor. Das neue Tokina unterstützt zudem die „MF-Assistent“-Fuktionen von Sony-Kameras, sodass bei manueller Betätigung des Schärferings automatisch ein vergrößerter Ausschnitt im elektronischen Sucherbild angezeigt wird. Die Naheinstellgrenze liegt bei 28 Zentimetern.

Der Preis des neuen „Tokina Firin 2/20 mm FE AF“ steht noch nicht final fest. Der deutsche Vertrieb über die HapaTeam GmbH geht als Richtwert von zirka 1.000 Euro aus.


 

 


Anzeige