Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Kameras 

Neue Firmware-Updates für Olympus-Kameras

Mehr Funktionen per Software

Olympus stellt ab sofort neue Firmware-Updates für die Kameras „OM-D E-M1 Mark II“, „OM-D E-M5 Mark II“ und „PEN-F“ zur Verfügung, die kostenlos aus dem Internet geladen und von den Anwendern auf die Kameras überspielt werden können. Alle Updates sorgen nicht nur für eine stärkere Leistung der drei Modelle, sondern erweitern sie auch um zusätzliche Funktionen.

Die neue Firmware Version 2.0 für die „OM-D E-M1 Mark II“ etwa verbessert den „Pro Capture“-Modus: Die Anzahl der vorab erfassten Bilder erhöht sich von 14 auf 35 und das neue „Live View“-Symbol zeigt an, dass der Modus verwendet wird. Alle verwendbaren Objektive sind nun mit dem „Pro Capture H“-Modus kompatibel. Zusätzlich wurde die „Small-AF-Target“-Einstellung für die „S-AF“- und „C-AF“-Fokus-Modi eingeführt, die eine höhere Genauigkeit bei der Auswahl eines bestimmten AF-Ziels ermöglicht. Verbessert wurde zudem die „Focus Stacking“-Unterstützung für das Objektiv „M.Zuiko Digital ED 12-100 mm 1:4.0 IS Pro“, die integrierte „Fisheye-Verzeichnungskorrektur“ für das Olympus-8-Millimeter-Objektiv und vieles mehr. So kommt mit dem neuen Art-Filter „Bleach Bypass“ ein aus der analogen Fotografie bekannter Effekt hinzu.

Die neue Firmware-Version 4.0 für die „OM-D E-M5 Mark II“ verbessert ebenfalls die Objektivunterstützung für die „Focus Stacking“-Funktion und stellt auch ihr den „Bleach Bypass“-Effektfilter zur Verfügung.

Bei der „Olympus PEN-F“ sorgt die neue Firmware 3.0 dafür, dass das Übertragen und Speichern von Monochrom- und Farbprofileinstellungen von Bildern, die mit der PEN-F aufgenommen wurden, auf eine andere PEN-F über den Olympus Digitalkamera Updater (Version 2.1) möglich wird. Bei der Farbprofilsteuerung und dem „Colour Creator“ wurden Schattierungseffekte hinzugefügt: Die Schattierungseffekte des „Monochrome Profile Creator“ sind jetzt auch in „Color Profile Control“ und „Color Creator“ verfügbar – für noch mehr fotografische Möglichkeiten. Hier gehört jetzt ebenfalls der neue „Bleach Bypass“-Filter zur Auswahl unter den Art-Filtern.

Alle Firmware-Updates stehen über die Software „Olympus Digital Camera Updater“ und Internet-Download auf die Kameras überspielen.