Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Neues Kreativ-Stift-Display von Wacom

Eine Welt neuer Grafikmöglichkeiten

Anlässlich der Verbrauchermesse Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas vom 7. bis zum 10. Januar 2020 stellt Wacom mit dem Wacom One ein 13-Zoll-Stift-Display vor. Das Gerät ist konzipiert für Einsteiger in die Welt der digitalen Medien, für visuelle Denker, die handschriftliche und gezeichnete Kommunikation in ihre täglichen Aktivitäten einbinden möchten, und Autoren von Social Media Content, die Fotos oder Videos künstlerisch bearbeiten müssen. Es stellt auch eine kostengünstige Option für Tablet-Einsteiger dar, die erstmals direkt auf dem Bildschirm arbeiten möchten. Das Gerät ist mit verschiedenen Stiften von Drittanbietern kompatibel.

Der druckempfindliche Stift des Wacom One ermöglicht präzise Stift- und Pinselstriche. Dank der elektromagnetischen Resonanztechnologie (EMR) ist keine Batterie und kein Aufladen erforderlich. Das Full-HD-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln bietet einen Farbraum von 72 % NTSC und verfügt über eine entspiegelte Oberfläche. Die ausklappbaren Füße ermöglichen eine ideale Arbeitsposition.

Zum Lieferumfang gehören ein kostenloses sechsmonatiges Abonnement von Clip Studio Paint Pro von Celsys, eine leistungsstarke, benutzerfreundliche Anwendung zum Zeichnen von Comics und Mangas sowie die Bamboo Paper App von Wacom zum Skizzieren und Festhalten von Notizen. Außerdem können Benutzer von den zahlreichen für die Stifteingabe geeigneten Funktionen in den Betriebssystemen Windows 10 und Mac profitieren.

Das Wacom One wird ab Januar zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 399,99 Euro im Wacom eStore und bei ausgewählten Einzelhändlern erhältlich sein.


Anzeige