Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Kameras  

Neues Modell „Yuneec Typhoon Q500 G“

Yuneecs Typhoon-Multikopter mit GoPro-Kamera einsetzbar

Yuneec bietet mit der Typhoon-Q500-Serie eine Reihe von Quadrokoptern an, die als Komplettsystem aus Multikopter, Kamera sowie einer Fernsteuerung mit Kontrollbildschirm arbeiten.

 

Bislang war dieser Kopter in Varianten mit einer Full-HD-Video und einer 4K-Video-Kamera erhältlich. Nun kommt er als „Typhoon Q500 G“ auf den Markt, wobei er eine neues Drei-Achsen-Gimbal-System für Foto- und Filmaufnahmen mit den GoPro-Hero-Action-Kamera nutzt. Dieses „GB203“-Gimbal ist kompatibel zu den GoPro-Modellen 3, 3+ und 4. Auch der mit dem Kopter gelieferte „SteadyGrip“, der stabilisierte Aufnahmen am Boden mit der Kamera erlaubt, ist zu dem neuen GoPro-Gimbal-Modell kompatibel.

 

Der „Typhoon Q500 G“ kommt Ende August auf den Markt. Bestehend aus Multikopter mit Fernsteuerung (inklusive LCD-Monitor), dem „GB203“-Gimbal als Kamerahalterung (ohne GoPro-Hero-Kamera) und dem Video-Sendemodul „MK58“ zur Bildkontrolle der Aufnahme am Boden mit der „ST10+“-Fernsteuerung kostet er 1.449 Euro.

 

 


Anzeige