Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Next Generation

EIZOs 4K-Grafikmonitor für Foto und Video

Mit dem ColorEdge CG319X stellt EIZO die zweite Generation seines hochauflösenden Monitors vor, der bei einer Bilddiagonalen von knapp 79 Zentimetern (31 Zoll) mit 4.096 mal 2.160 Pixel auch DCI-4K-Filmmaterial nativ und bei 60 Hertz darstellt.

Der neue Bildschirm erreicht eine DCI-P3-Farbraumabdeckung von 98 Prozent, ein Kontrastverhältnis von 1.500:1 und gemäß Herstellerangaben auch beeindruckend tiefe Schwarzwerte. Er verfügt über Presets für die beiden im HDR-Workflow verwendeten Gammakurven HLG (Hybrid Log Gamma) sowie PQ (Perceptual Quantization). So lässt er sich laut EIZO ideal in HDR-Postproduction-Workflows einbinden.

Aber auch für Fotografen bietet der CG319X eine Reihe von Vorteilen: Die hohe relative Auflösung von 149 ppi stellt Bilder und Menüs der Programm sehr scharf dar. Das Seitenverhältnis von 19:10 ermöglicht zwei annähernd quadratische Monitorhälften, auf denen sich mehrere Programme und/oder Bilddaten gleichzeitig darstellen lassen, sodass der Einsatz eines zweiten Monitors nicht notwendig ist.

Der eingebaute Kalibrierungssensors des CG319X ist laut EIZO im Vergleich zum Vorgänger verbessert worden und erlaubt jetzt sogar ein Weiterarbeiten während der laufenden Kalibrierung. Die Programme ColorNavigator 6 und das neue ColorNavigator NX werden mitgeliefert. Mit ColorNavigator Network und ColorNavigator NX können Systemadministratoren mehrere Monitore automatisch kalibrieren – innerhalb eines Büros genauso wie über verschiedene Standorte hinweg.

Der neue EIZO CG319X besitzt je zwei DisplayPort-1.2- und HDMI-2.0-Anschlüsse. Er wird inklusive Lichtschutzhaube zur Minimierung von reflektierendem Umgebungslicht geliefert und kommt ab Juli 2018 in den Handel. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 4.899 Euro.


Anzeige