Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Objektive  

Nikkor Z 70–200 mm 1:2,8 VR S

Lichtstarkes Telezoom-Objektiv für spiegellose Nikon-Z-Kameras

Das lichtstarke Vollformatobjektiv Nikkor Z 70–200 mm 1:2,8 VR S ist nach dem Nikkor Z 24-70 mm 1:2,8 S das zweite der so genannten „Trinity“-Objektive mit durchgehender Lichtstärke 1:2,8 für spiegellose Z-Kameras von Nikon. Das Telezoom-Objektiv der S-Serie eignet sich besonders für Sport, Veranstaltungen, Reportagen und sowohl für Fotos als auch für Videos. Der Fokus arbeitet schnell, gleichmäßig und lautlos. Die Schärfe ist im gesamten Bildausschnitt laut Hersteller herausragend, selbst bei Aufnahmen mit Offenblende. Focus Breathing bei Videoaufnahmen wurde nahezu vollständig beseitigt.

Die Konstruktion aus 21 Linsen in 18 Gruppen, mit Nikons ED- und SR-Glas sowie Arneo- und Nanokristallvergütung reduziert Farbfehler, Koma, Geisterbilder und Streulicht deutlich und sorgt so für eine hohe Abbildungsleistung.

Blendenwert, Entfernungseinstellung, genaue Brennweite, ISO und Schärfentiefe lassen sich an einem OLED-Display direkt am Objektiv ablesen. Der Funktionstaste (Fn) des Objektivs können bis zu 21 verschiedene Funktionen zugewiesen werden, zum Beispiel AF-Messwertspeicher, Belichtungsreihe und vieles mehr.

Das Nikkor Z 70–200 mm 1:2,8 VR S ist voraussichtlich im Februar 2020 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 2.799 Euro im Handel erhältlich.


Anzeige