Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Olympus Perspective Playground 2017

Spielplatz der Fotografen in Berlin

Nach einer Tournee durch viele europäische Städte und Länder während der letzten Jahre kommt der „Olympus Photography Playground“ vom 1. bis 24. September 2017 wieder nach Berlin. Die Veranstaltung, bei der jeder mit Olympus-Kameras verschiedene Kunstwerke und begehbare Installationen entdecken und im Bild festhalten kann, findet diesmal im „Kraftwerk“ in der Köpenicker Straße 70 statt. Insgesamt waren europaweit rund 350.000 Besucher von diesem ungewöhnlichen Fotografie-Event begeistert.

Der Fotografiespielplatz steht in diesem Jahr mit neuen Werken von Thilo Frank, Poetic Kinetics und Xaver Hirsch unter dem Motto „OLYMPUS PERSPECTIVE PLAYGROUND“. Der Eintritt ist frei, doch um lange Wartezeiten zu vermeiden, sollte man sich vorab auf perspectiveplayground.de/tickets registrieren lassen. Dann geht es über die „Fast Lane“ mit kostenlos zur Verfügung gestellter Olympus-Systemkamera und SD-Speicherkarte gleich los. Die Speicherkarte kann anschließend als Erinnerung mitgenommen werden.

Teil des „Perspective Playground“ in Berlin ist auch eine weitere Ausstellung: Der Fotograf Andreas H. Bitesnich wird sein neuestes Projekt präsentieren.




Anzeige