Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Kameras  

Pentax K-3

Wetterfeste und staubdichte SLR

Das durch eine Magnesiumlegierung sehr robuste Gehäuse der Pentax K-3 schützt die Kamera dank seiner 92 Dichtungen vor Staub und Spritzwasser. Sie ist bis minus zehn Grad Celsius einsatzbereit. Der 23,5 mal 15,6 Millimeter große CMOS-Sensor ist mit 24 Megapixel bestückt. Verzichtet wird zugunsten einer verbesserten Schärfe außerdem auf einen Tiefpassfilter. Damit trotzdem keine Moirés entstehen, ist zusätzlich zur Bildstabilisierung ein so genannter "AA-Simulator" eingebaut, der dem Effekt entgegenwirken soll.

 

Eine direkte WLAN-Funktion ist zwar nicht eingebaut, aber dank der Übertragung per optional erhältlicher Pentax "FLU Card" kann die Bild- und Kamerakontrolle auch per Smartphone vorgenommen werden. Videos lassen sich nun auch mit manueller Belichtungssteuerung aufnehmen. Die Aufnahmen können als MOV-Dateien mit AVC/H.264-Komprimierung oder als MP4-Dateien für den einfacheren Upload ins Internet gesichert werden. Beim Filmen in Full-HD-Auflösung von 1.920 mal 1.080 Pixel werden bis zu 30 Vollbilder pro Sekunde aufgenommen. HD-Aufnahmen mit einer Auflösung von 1.280 mal 720 Pixel können mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde gespeichert werden. Die maximale Aufnahmezeit beträgt 25 Minuten am Stück und wird sogar weniger, wenn die Innentemperatur der Kamera zu hoch steigt, dann schaltet sich das Gerät zum Schutz vor Überhitzung automatisch ab. Gespeichert werden die Aufnahmen auf SD-Karten, für die zwei Slots zur Verfügung stehen.

Die Lichtempfindlichkeit bei Fotoaufnahmen kann zwischen ISO 100 und ISO 51.200 gewählt werden, wodurch auch Aufnahmen unter schlechten Lichtbedingungen möglich werden. Der neu entwickelte TTL-Belichtungsmesser arbeitet mit einer Auflösung von 86.000 Pixel. Der Autofokus verfügt über 27 Sensoren, von denen 25 kreuzförmig angeordnet sind. Mit einer Akkuladung soll die Pentax rund 720 Aufnahmen machen können. Neben dem Sucher, der ein Bildfeld von annähernd 100 Prozent bietet, steht zur Bildkontrolle der mit 1.037.000 RGB-Bildpunkten sehr hochauflösende und 8,1 Zentimeter in der Diagonale messende LC-Monitor zur Verfügung, der durch ein besonders hartes Glas geschützt ist.

 

Zusätzlich zur Standard-Ausführung wird auch das Sondermodell Pentax K-3 "Premium Silver Edition" mit einer weltweiten Auflage von nur 2.000 Exemplaren eingeführt. Die Pentax K-3 ist für rund 1.300 Euro beziehungsweise rund 1.350 Euro mit dem Standardzoom-Objektiv DA 18-55 WR erhältlich. Die "Premium Silver Edition" kostet rund 1.550 Euro und bietet einen extra Batteriegriff.

 


Anzeige