Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Objektive  

Petzval 55 mm f/1.7 für Vollformatkameras

Wirbel-Bokeh für Canon-, Sony- und Nikon-Spiegellose

Mit dem Petzval 55 mm f/1.7 Mark II stellt Lomography erstmals ein Objektiv der „Art Lens“-Serie vor, das speziell für spiegellose Systemkameras mit Vollformatsensoren entwickelt wurde. Es ist daher mit Bajonettanschlüssen für die Sony-E, Canon-RF- oder Nikon-Z-Kameras verfügbar.

Das Objektiv ist in drei Farbgebungen mit mattiertem Messing, schwarz lackiertem Messing oder in schwarz eloxiertem Aluminium erhältlich. Es nutzt vier Linsenelemente, die in drei Gruppen angeordnet sind, und ein Doppelblendensystem. Die stufenlos verstellbare Blende mit acht Lamellen wird nämlich durch ein Waterhouse-Steckblendensystem ergänzt, das neben dem berühmten wirbeligen Bokeh-Effekt der Petzval-Objektive zusätzliche Bokeh-Effekte erlaubt.

Das Petzval 55 mm f/1.7 Mark II besitzt keine elektrischen Kontakte und wird manuell gesteuert. Es ist ab jetzt vorbestellbar und kommt je nach Farbausführung zwischen Juli und August 2019 für 449 Euro beziehungsweise 399 Euro für die schwarze Aluminium-Variante auf den Markt.


Anzeige