Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

photokina jetzt jährlich

Rhythmus der Jahreszeiten

Seit 1950 gilt mit der photokina in Köln die inzwischen größte Fotomesse der Welt als Leitveranstaltung für die Fotografie. Ab 2018 wird die bislang alle zwei Jahre durchgeführte Messe im Ein-Jahres-Rhythmus stattfinden. Die Veranstalter – die Kölnmesse GmbH und der Photoindustrie-Verband GmbH – reagieren damit auf die in der digitalen Welt drastisch beschleunigten Produktzyklen und Neuerungen bei Kameras, Objektiven, Bildverarbeitung, Bildausgabe und mehr.

Neuer Turnus, neue Tagefolge, neuer Termin, neue Themen: Die photokina stellt sich laut eigenen Angaben damit auch für die Zukunft neu auf. Neben Innovationen aus den Kernbereichen des Imaging Workflows soll in Köln zukünftig die ganze Bandbreite Imaging-relevanter Produkte, Anwendungen und Dienstleistungen vorgestellt werden.

In 2018 ändert sich nur die Messelaufzeit: Sie findet vom 26. bis 29. September 2018 statt und ist damit etwas kürzer als bisher. Ab 2019 findet die photokina dann jährlich im Mai statt im Spätsommer statt. 

 

 

 


Anzeige