Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Software  

Picture Instruments vereinfacht Farblookerstellung für Foto und Video

Revolutionäres Farbbearbeitungsprogramm „Color Cone“

Picture Instruments bringt mit „Color Cone“ ein neuartiges Farbkorrekturprogramm für Windows-PCs und Rechner mit Apple OS-X-Betriebssystem auf den Markt. Es soll besonders leicht zu bedienen sein, um die durchaus mächtigen Farbkorrekturfunktionen von Adobe Photoshop & Co. oder auch die 3-Wege-Farbbearbeitung in Videoschnittprogrammen zu unterstützen und zu erweitern.

 

„Color Cone“ setzt auf das HCL-Farbmodell, bei dem ein einem Doppelkonus die Farben mit Soll- und Ist-Werten angezeigt werden, diese aber im Gegensatz zum bekannteren HSV-Farbmodell in den Tiefen oder Lichtern nur noch Sättigungen vertreten sind, die es gibt. Bei Null Prozent Helligkeit ist nämlich keine Farbe, sondern nur Schwarz sichtbar, bei 100 Prozent Helligkeit ist es nur Weiß. Zur Veränderung der Farbgebung eines Fotos klickt man mit der „Pipette“ in „Color Cone“ auf einen gewünschten Farbbereich des Bilds und kann diese Farbe dann innerhalb des Farbdoppelkegels verschieben und damit verändern, indem ihr somit eine „Zielfarbe“ zugeordnet wird. Das kann man nutzen, um einen falsche

 

Das Programm unterstützt „3D LUTs“, also „3D Lookup Tables“. Diese speziell in Videoprogrammen, aber auch in Adobe Photoshop, häufig eingesetzten Farbkorrekturtabellen können einen bestimmten „Farblook“ speichern, der zwischen den Bildern und auch zwischen Farbbearbeitungsprogrammen austauschbar ist. „Color Cone“ arbeitet bislang als Stand-alone-Version, aber es sind auch Plug-ins für verschiedene Programme geplant.

 

Wer die Funktion von „Color Cone“ kennenlernen möchte, kann es sich im Video unten im Praxiseinsatz ansehen oder auf der Picture-Instruments-Website eine kostenlose Testversion laden. Die Vollversion kostet 225 Euro.

 

<iframe src="https://player.vimeo.com/video/141661519?color=adb6b2&byline=0&portrait=0" width="500" height="281" frameborder="0" webkitallowfullscreen mozallowfullscreen allowfullscreen></iframe>

Color Cone - Einführung (Deutsch) from Robin Ochs on Vimeo.

 


Anzeige