Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Präpostmoderne

Frühe Werke von René Groebli entdecken

Ein Tor zur klassischen Moderne stößt die Ausstellung „Early Work“ in der Kölner in focus Galerie noch bis zum 22. Oktober 2016 auf. Gezeigt werden zum Teil unveröffentlichte Aufnahmen des Schweizer Fotografen René Groebli, die zwischen 1945 und 1955 entstanden. Groeblis Potenzial wurde zur damaligen Zeit von Fotografen wie Edward Steichen oder Otto Steinert entdeckt und gefördert. Seine Arbeiten schafften es unter anderem in die Monumentalausstellungen „The Family of Man“ (1955) und in „The Photographer’s Eye“ (1964).


Anzeige