Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Professionelle Bild- und Videpräsentation

Brauns digitale Bilderrahmen für den POS

Für Präsentationen am Point-of-Sale oder anderen Anwendungen, bei denen Bilder und Videos etwa einem Kunden gezeigt werden sollen, bietet Braun Phototechnik die neuen „digitalen Bilderrahmen“ namens DigiFrame 7 Motion, 10 Motion und 17 Motion an. Sie unterscheiden sich in ihren Bilddiagonalen von 17,78 Zentimetern (7 Motion), 25,65 Zentimetern (10 Motion) und 46,18 Zentimetern (17 Motion), bieten aber ansonsten eine identische Ausstattung.

So sorgt ein integrierter Bewegungssensor dafür, dass sich der Bildschirm einschaltet, wenn der Kunde vor dem Präsentationssystem steht. Fotos und Videos spielen alle drei Monitore mit einer Auflösung von 1.920 mal 1.080 Pixel im 16:9-Breitformat ab. Laut Braun erzielt die eingesetzte LED-Hintergrundbeleuchtung der drei Bilderrahmen eine exzellente Farbwiedergabe bei großer Energieeffizienz. Die Monitore tolerieren extreme Temperaturbereiche und sind so auch an ausgefallenen Standorten einsetzbar.

Stereofrontlautsprecher mit jeweils einem Watt Leistung sorgen für den guten Ton. Über einen Stereo-Audioausgang kann der Ton aber auch per Kopfhörer oder einer größeren Soundanlage abgespielt werden. Als Datenquelle für Filme und Bilder dient ein SD-Kartensteckplatz, ein USB-2.0-Anschluss sowie HDMI- und AV-Verbindungen.

Die drei neuen Braun-Monitore sind ab Juni 2018 zu Preisen zwischen 139 und 199 Euro erhältlich.