Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Programmvielfalt in Duisburg

Photo+Adventure 2017

„Fantasievolle Food-Fotografie“, „Power-Portraits mit Wasser und Farbpulver“ sowie „Naturbild und Epoche – Fotografie und Malerei im Dialog“ – so heißen drei der neuen Kursangebote im Workshop- und Seminarprogramm der Photo+Adventure 2017, die am zweiten Juni-Wochenende des kommenden Jahres im Landschaftspark Duisburg-Nord stattfinden wird.

Das Workshop- und Kurs-Programm am 10. und 11. Juni 2017 umfasst sehr viele unterschiedliche Themen, die von Action-Aufnahmen im Freien bis zur Studio-Fotografie ein vielseitiges Spektrum abdecken werden.

Erstmals als Photo+Adventure-Referentinnen an den Start gehen die Fotokünstlerin Jamari Lior mit einem Seminar zur inszenierten Menschenfotografie und einem Steampunk-Workshop sowie die Grafik-Designerin und Fachbuch-Autorin Maike Jarsetz, die in drei Seminaren ihr Wissen zur Bildbearbeitung in „Adobe Lightroom“ und „Adobe Photoshop“ preisgibt. Sie ergänzen eine ohnehin schon illustre Runde namhafter Foto-Profis, zu der Pavel Kaplun, das Lightpainting-Duo ZOLAQ, Hochzeits- und Portraitfotograf Firat Bagdu sowie Naturfoto-Chefredakteur Dr. Hans-Peter Schaub zählen.

Die Kurse können bereits jetzt über die Website des Veranstalters gebucht werden. Beim Kauf eines Workshop-Tickets unter shop.photoadventure.eu gibt es ein Messe-Ticket für die Photo+Adventure als Gratis-Zugabe, das auch separat erworben werden kann.


Anzeige