Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Raser geblitzt

Profoto Pro-10 ist der schnellste Blitz der Welt

Die Leuchtzeiten des neuen Profoto Pro-10 sind beeindruckend. Mit einer Abbrennzeit von 1/80.000 Sekunde lässt er das Einfrieren von schnellsten Bewegungen im Foto problemlos zu. Die maximale Leistung liegt bei 2.400 Wattsekunden und macht ihn ebenfalls zu einer hochinteressanten Lösung für das Studio. Sein Regelbereich umfasst dabei bei 11 Blenden, sodass die minimale Lichtleistung auf ein Tausendstel der vollen Leistung in 1/10-Schritten eingestellt werden kann.

Die Steuerung erfolgt über ein hochauflösendes Display. Er arbeitet gemeinsam mit Blitzköpfen der ProHead-Plus, ProTwin-, ProRing-Plus- und der ProRing-2-Plus-Serien zusammen.

Der Pro-10-Blitzgenerator unterstützt TTL-Messsysteme, wobei zur photokina auch eine Kooperation mit Sony angekündigt wurde, sodass das entsprechende AirTTL-System von Profoto nun neben Canon und Nikon auch für Modelle von Sony verfügbar sein wird. Abhängig auch von der Kamera ist eine „High Speed Synchronisation“ mit bis zu 1/8.000 Sekunde möglich.

Das 13,2 Kilogramm schwere und 29 mal 21 mal 30 Zentimeter große Gerät kommt in diesen Tagen auf den Markt.


Anzeige