Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Reich bedacht

Sechs TIPA World Awards 2018 für Sony

Sony hat in diesem Jahr bei den Awards der „Technical Image Press Association“ kräftig abgeräumt. Während das Unternehme 2017 drei Auszeichnungen erhielt, konnte dieses Jahr sechs Preise in Empfang nehmen, die für Kameras und Objektive vergeben wurden.

Die Alpha 7III (ILCE-7M3) etwa wurde als „Beste spiegllose Vollformatkamera“ ausgezeichnet. Sie arbeitet mit einem neuen, rückwärtig beleuchteten 24,2 Megapixel Exmor R CMOS Sensor mit extrem hoher Empfindlichkeit. Der Dynamikumfang liegt bei rund 15 Blendenstufen und der Autofokus der Kamera deckt 93 Prozent der Sensoroberfläche ab.

Der Preis für die „Beste spiegellose High Resolution Profi-Kamera“ wurde der Sony Alpha 7RIII (ILCE-7RM3) verliehen. Sie kombiniert auf besondere Weise Prozessor-Power mit einen extrem hochauflösenden 42,2-Megapixel-Vollformatsensor sowie einer Serienbildgeschwindigkeit von zehn Bildern pro Sekunde bei kontinuierlicher Schärfenachführung

Als „Beste spiegellose Highspeed Profi-Kamera“ überzeugte die Sony Alpha 9 (ILCE-9) die TIPA-Redakteure. Maximal 20 Bilder pro Sekunde bei durchgehendem elektronischem Sucherbild sind mit ihr möglich, 60 Mal pro Sekunde berechnet die Kamera den Schärfepunkt neu. Die kürzeste Verschlusszeit liegt bei 1/32.000 Sekunde.

In der Kategorie „Bestes Standardzoom für Systemkameras“ gewann das Sony SEL24105F4G. Das Objektiv deckt den beliebten Brennweitenbereich zwischen 24 und 105 Millimetern ab. Es ist flexibel einsetzbar und liefert besonders bei Landschaftsaufnahmen, Porträts, Hochzeiten und mehr die hohe Qualität der Sony-G-Objektive.

Für Sport- und Naturfotografen wurde das Sony SEL100400GM entwickelt und von der TIPA mit der Auszeichnung für das „Beste Telezoom für Systemkameras“ ausgezeichnet. Sein extrem schneller Autofokus und die hohe Bildqualität empfehlen es für ambitionierte Amateure und Profis gleichermaßen.

Den Wettbewerb um die Auszeichnung für die „Beste Superzoom-Kamera“ konnte Sonys DSC-RX10M4 für sich entscheiden. In nur 0,3 Sekunden stellt sie jedes Objekt scharf und schießt dabei 24 Bilder pro Sekunde bei kontinuierlicher Autofokusnachführung. Das 24-600mm F2.4-F4 ZEISS Vario-Sonnar Objektiv ist für jede Aufnahme bereit – von Weitwinkel bis Tele. Die All-In-Lösung nimmt auch hochwertige 4K-Videos auf.