Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Rückkehr des Stabblitzes

Nissin MG10 mit großem Zoomreflektor

Nissin stellt mit dem MG10 einen ungewöhnlichen Systemblitz vor, der mit Leitzahl 80 eine sehr hohe Leistung erbringt. Sein verstellbarer Zoomreflektor deckt den Brennweitenbereich von 24 bis 200 Millimeter ab, was im Weitwinkel durch einen Diffusor auf 18 Millimeter erweitert werden kann. Der Refeflektor ist dreh- und schwenkbar.

Nissin hebt vor allen Dingen die schnellen Aufladezeiten hervor: Mit zwei Lithium-Ionen-Akkus und dem Nissin Akku-Pack PS8 ist der MG10 innerhalb von nur 1,5 Sekunden wieder für die nächste Aufnahme bereit. Bei 5.000-Milliamperstunden-Akkus reicht die Energie für 500 Auslösungen. Auch die Abbrennzeit ist mit bis zu 1/10.000 Sekunde extrem niedrig, um etwa schnelle Bewegungen im Bild einfrieren zu können.

Neben der High-Speed-Synchronisation bietet der Blitz noch weitere Vorteile: Über Nissins „Air R“-Fernsteuersystem ist er mit den Funksteuerungen „Air 10s“ und „Air 1“ komfortabel von der Kamera aus einstellbar. Kompatibel ist das System zu SLRs und weiteren Modellen von Nikon, Canon, Fujifilm, Sony, Panasonic, Olympus und Leica.

Der Nissin MG10 ist seit 18. Juni 2018 offiziell verfügbar und kostet 699 Euro. In Deutschland wird er über HapaTeam vertrieben.


Anzeige