Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Kameras  

Samsung Gear 360

Kugelpanorama auf Knopfdruck

Die Welt der 360-Kugelpanorama-Fotos kommt in Schwung. Samsung hat auf der MWC in Barcelona eine neue 360-Grad-Kamera vorgestellt, die mittels zweier Fish-eye-Linsen und eines Doppelkamerasystems mit jeweils 15 Megapixel hochauflösende 30-Megapixel-Bilder und 360-Grad-Videos mit 3.840 mal 1.920 Pixel aufnimmt. Sie kann ihre Fotos auch im „Time Lapse“-Modus für Zeitrafferfilme aufzeichnen.

Die kugelförmige Kamera wird inklusive eines kleinen Stativs geliefert und speichert ihre Daten auf microSD-Karten mit Kapazitäten von bis zu 128 Gigabyte. Ihr 1,3 Zentimeter (0,5 Zoll) großes Display dient nur zur Darstellung und Einstellung der Aufnahmeparameter. Ferngesteuert werden kann sie per WLAN beziehungsweise „WiFi direct“.

Die Samsung „Gear 360“ wiegt 153 Gramm, wird von einem Lithium-Ionen-Akku mit Strom versorgt und ist mit 66,7 mal 56,2 mal 60 Millimetern so klein wie eine „Action Kamera“. Wie diese ist sie auch gegen Spritzwasser und Staub geschützt (gemäß IP53-Zertifizierung).

Zu welchem Preis die neue Samsung-Kamera erhältlich sein wird, hat der Hersteller noch nicht veröffentlicht. Sie soll im zweiten Quartal 2016 auf den Markt kommen.


Anzeige