Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Objektive  

Samyang für Nikon Z

Neues Kamerasystem, neue Objektive

In Kürze bietet Samyang für die spiegellosen Vollformatkameras der Nikon-Z-Serie ebenfalls Objektive an. Den Anfang machen zwei manuell fokussierbare Lösungen für den Weitwinkel- und den leichten Telebereich.

Das Samyang MF 85mm F1.4 Z ist eine extrem lichtstarke Porträtbrennweite für Nikons neues Z-Bajonett, die durch die Verwendung von acht Lamellen ein angenehm wirkendes Bokeh in den Unschärfebereichen erzeugt. Das Objektiv wiegt 740 Gramm und ist 10,2 Zentimeter lang. Der deutsche Distributor will es im Juni 2019 auf den Markt bringen, der Preis liegt noch nicht fest.

Ebenfalls im Juni 2019 soll dann die mit 14 Millimetern Brennweite extreme Weitwinkellösung Samyang MF 14mm F2.8 Z für die spiegellosen Nikon-Kameras erscheinen. Das Objektiv erzeugt einen Bildwinkel von 115,7 Grad und ist aufwendig aus 14 Linsen in zehn Gruppen aufgebaut. Dabei verspricht der Hersteller eine sehr geringe Verzerrung des Bilds. Die Naheinstellgrenze liegt bei nur 28 Zentimetern. Auch für dieses Objektiv steht der Preis noch nicht fest.




Anzeige