Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Olympus bei horizonte zingst

„Mysterious World“, Workshops und mehr

Kamerahersteller Olympus ist beim Umweltfotofestival horizonte zingst 2019 vom 25. Mai bis 30. Juni 2019 mit vielen Aktionen dabei. So wird etwa erstmals außerhalb Japans die Ausstellung „Mysterious World – Magic Nature“ von Takehiko Sato zu sehen sein. Der Olympus-Fotograf ist Gewinner des Japan Photography Association Newcomer Awards 2018 und zaubert große, kreative Bilder, die das verborgene Leben im nahe gelegenen Biotop ebenso zeigen wie die Natur im tropischen Dschungel.

Daneben finden viele Workshops der Olympus-Visionaries Thomas Adorff, Alexander Hahn, Markus Hulliger, Ralph Man, Heinz Teufel, Ulf Thausing sowie Eric Scheuermann statt. Der Olympus Foto Garten hält wieder kostenfreie Angebote für die Festivalbesucher bereit und es gibt einen Check-&-Clean-Service.

Außerdem kann man Olympus-Kameras leihen, um damit etwa die zweite große Olympus-Ausstellung „Emotions“ in Bildern festzuhalten. Sie zeigt die Gewinner-Fotos des gleichnamigen Wettbewerbs.


Anzeige