Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Objektive  

Samyang Xeen 16mm

Weitwinkel für Filmer

Das 16-Millimeter-Weitwinkel ist das erste Objektiv aus Samyangs neuer Cinema-Linie, das jetzt auf den Markt kommt. Die Optik besitzt eine Transmissionslichtstärke von T2.6 und wird in Versionen für das PL-Bajonett professioneller Filmkameras, aber auch für Canon-EF-, Sony-E-, Micro-Four-Thirds- und Nikon-F-Anschlüsse verfügbar sein. Die Auflösung der Objektiv-Neuheit soll für 4K- und höher auflösende Filmproduktionen geeignet sein. Es ist für Sensoren im Kleinbildformat berechnet und deckt damit auch die Super-35-, APS-C- oder APS-H-Sensoren anderer Kameras problemlos ab.

Seine große Blendenöffnung erzeugt das „Xeen 16mm T2.6 Cinema“-Objektiv mit elf Lamellen und erlaubt damit schöne Bokeheffekte. Zwei Zahnkranzringe für die manuelle Schärfe- und (rasterlose) Blendeneinstellung erlauben den Einsatz etwa von „Follow Focus“-Systemen, mit denen die entsprechende Werte komfortabel und unauffällig auch während der laufenden Aufnahme geändert werden können.

Hapa-Team als deutscher Distributor der Samyang-Xeen-Objektive hat das 16-Millimeter-Objektiv für November/Dezember 2016 und zu einem Preis von 2.299 Euro angekündigt. Neben diesem Objektiv wird Samyang noch weitere für Filmproduktionen optimierte Objektive mit den Brennweiten 14, 24, 35, 50, 85 und 135 Millimetern anbieten.


Anzeige