Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Kameras  

Schwindelerregende Zooms von Samsung

Zuwachs für die Bridge-Klasse

Samsung erweitert den seit Jahren schrumpfenden Markt der Bridge-Kameras um zwei neue Modelle, die WB2200F und die WB1100F. Wie viele Neuvorstellungen verfügen sie über die drahtlosen Verbindungen Wi-Fi und NFC (Near Field Communication). Im üblichen Rahmen für die Kompaktklasse befindet sich ihr Sensor: Er ist nur 1/2.33 Zoll klein und löst Bilder mit 16,3 Millionen Bildpunkten auf. Sie weisen aber auch fotografische Besonderheiten auf

Die WB2200F ragt insbesondere durch ihren riesigen Brennweitenumfang heraus. Er beginnt mit 20 Millimetern bei einem starken Weitwinkelobjektiv und endet mit 1.200 Millimetern bei dem, was als Super-Tele bezeichnet wird (beide Werte umgerechnet ins Kleinbildformat). Damit ergibt sich ein 60-facher Zoom-Bereich. Für die langen Brennweiten unverzichtbar ist der eingebaute optische Bildstabilisator (OIS), der Verwacklungen vermindert. Videos werden in Full-HD mit 1.920 mal 1.080 Bildpunkten gesichert. Zwei kleine Besonderheiten helfen bei der Handhabung: Ein Vertikalgriff mit einem zweiten Auslöseknopf erlaubt den bequemen Wechsel zwischen Hoch- und Querformat. Und der iFunction-Knopf am Objektivgehäuse gewährt die volle manuelle Kontrolle einiger fotografischer Funktionen. Mit ihm kann man einen Objektivring mit wechselnden Funktionen versehen.

Die WB1100F hat Samsung mit einem 25- bis 875-Millimeter-Objektiv ausgestattet, was einen 35-fachen Zoombereich gestattet. Diese Brennweiten kann man über einen Schalter ändern, der etwas anders als üblich platziert ist. Bei der WB1100F ist die Wippe an der linken Seite des Objektivgehäuses angebracht. Dadurch lässt sich laut Samsung die Kamera mit nur einer Hand halten und gleichzeitig zoomen.

Die Samsung WB2200F ist ab März 2014 in der Farbe Schwarz für etwa 449 Euro zu haben. Die Samsung WB1100F wird in einer schwarzen und einer roten Variante bereits einen Monat früher für zirka 249 Euro im Handel erscheinen.

 


Anzeige