Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events   News  

Sex-Bomben

Peter Gowlands leichte Musen

Ab 9. Oktober 2016 wird das Mannheimer „Reiss-Engelhorn-Museum“ zum überdimensionalen Spind, in dem 200 Pin-up-Fotos hängen. In ihm können sich die Besucher an den leichten und leicht bekleideten Musen des amerikanischen Fotografen Peter Gowland erfreuen. Er fotografierte die jungen Schauspielerinnen und Schönheitsköniginnen ab 1946 in und um Los Angeles. Die Ausstellung läuft bis zum 29. Januar 2017.


Anzeige