Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  News   Objektive  

Sigma 500mm F4 DG OS HSM

Flaggschiff voraus

Sigmas im wörtlichen Sinne wohl größte Neuvorstellung dürfte die neue Telefestbrennweite sein. Die 38 Zentimeter lange Objektivkonstruktion soll das neue Flaggschiff der Sports-Produktlinie werden.

Für das 500-Millimeter-Objektiv hat Sigma alle Register gezogen und ihm einen verbesserten Staub- und Spritzwasserschutz spendiert, den optischen Bildstabilisator verfeinert sowie einen Fokusmotor der aktuellsten Generation integriert. Um die Haltbarkeit und den Komfort zu maximieren, wurde das Gehäuse aus einer Magnesiumlegierung, die Gegenlichtblende aus Carbonfaser gefertigt. Natürlich ist auch eine Stativschelle (mit 90-Grad-Rasterung) enthalten.

Der optische Stabilisator (OS) bietet einen Beschleunigungsmesssensor und zwei Modi: Einen für die übliche Fotografie und einen, der sich etwa für Mitzieher bei sich bewegenden Objekten eignet.

Sigma wird das "500mm F4 DG OS HSM" für Sigma-, Canon- und Nikon-Kameras bereitstellen. Weder ein Veröffentlichungstermin noch ein Preis sind jedoch bisher bekannt.


Anzeige