Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Kameras  

Sofortbildkamera in neuer Farbvariante

Die Leica in Rot

Die eigens vom Leica Design Team gestaltete Sofortbildkamera ist ab sofort auch in Rot erhältlich. Neben den Modi Automatik, Party & People, Sport & Action, Macro und Kreativprogrammen für Doppel- und Langzeitbelichtung, bietet die Leica Sofort auch ein Programm für Selbstportraits und einen Selbstauslöser mit zwei verschiedenen Auslösezeiten. Die Kamera passt verschiedene Parameter wie Belichtungszeit und Blende an das jeweils gewählte Programm automatisch an. Das Auslösen des Blitzes kann entweder der Kameraautomatik überlassen oder je nach Intention bewusst aktiviert oder deaktiviert werden. Für eine leichtere Komposition von Selbstportraits bietet sie einen rechteckigen Spiegel auf der Vorderseite. Die Fokussierungsentfernung der Kamera lässt sich unabhängig vom gewählten Programm-Modus einstellen.

Ergänzt wird die Leica Sofort durch umfangreiches Zubehör. Neben dem Farbfilm ist auch ein Monochrom-Film erhältlich. Für den sicheren und unkomplizierten Transport sind Trageriemen in den Farben Mint, Orange und Schwarzweiß sowie  Taschen in den Farben Braun und Schwarz erhältlich. Für die Präsentation der Sofortbilder bietet Leica verschiedene praktische Optionen: die Leica-Sofort-Postkarten, den ringgebundene Foto-Aufsteller, ein Fotoalbumund  Aufbewahrungsboxen.

Alle Ausführungen der Leica Sofort sind für eine unverbindliche Preisempfehlung von je 299 Euro erhältlich.


Anzeige