Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Software  

Sony QX10 und QX100

Neue Funktionen für SmartShot-Kameras

Sony bietet für seine SmartShot-Kameras DSC-QX10 und DSC-QX100 eine Aktualisierung der Firmware an. Dadurch werden bestehende Ausstattungsmerkmale verbessert und neue Funktionen halten Einzug in die ungewöhnlichen Modelle, die als eigenständige Kameras im Objektivformat gemeinsam mit einem Smartphone oder Tablet-PC eingesetzt werden.

 

Nach dem Update kann zwischen der Aufnahme- und Wiedergabefunktion der Modelle gewechselt werden, ohne dass die Funkverbindung zum mobilen Endgerät unterbrochen wird. Außerdem wird der Verbindungsaufbau optimiert und soll fortan doppelt so schnell von der Hand gehen. Benutzern der QX100 stehen nun mehr gestalterische Möglichkeiten offen, denn sie haben die Möglichkeit, die Belichtungszeit manuell zu wählen. Die Kamera passt dann die Blende an. Die Einstellungen der Lichtempfindlichkeit werden auf ISO 160 bis ISO 12.800 erweitert. Außerdem lassen sich bei beiden Modellen nun Videos in Full-HD-Auflösung mit 30 Vollbildern pro Sekunde aufnehmen.

 

Damit die SmartShot-Kameras nicht nur mit Smartphones eingesetzt werden, gibt es außerdem eine neue Klemmhalterung, die eine Befestigung an Tablet-PCs verschiedener Größen ermöglicht.

 


Anzeige